Website Translator – Übersetzungen für Blog-Einträge

Während ich die Feiertage über sehr gefaulenzt habe, hat mein Kollege Patrice seinen Website Translator veröffentlicht. In Form eines WordPress-Plugins kann man mit Hilfe des Google-Übersetzungsdienstes jeden seiner Blogeinträge in diverse Sprachen übersetzen lassen.

Die Übersetzungen geschehen rein serverseitig, ohne JavaScript-Gedöns und ohne Werbung oder sonstige Hinweise auf externe Dienste. Dadurch können die Einträge in verschiedenen Sprachen durch die Suchmaschinen aufgerufen und indiziert werden, was aus Suchmaschinenoptimierer-Sicht eine schöne Sache ist.

Ich werde das Plugin auch ausprobieren und freue mich auf den Einsatz. Zur Beschreibung, Installationsanleitung und zum Download geht es über den folgenden Link: Website Translator

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

One thought on “Website Translator – Übersetzungen für Blog-Einträge

  1. Frank sagt:

    Auf der WordPress.org gibt es noch ein paar weitere translations-plugins, die frage ist natürlich wie es übersetzt wird und ob man es hinterher auch verstehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *