Winamp – Modern Skin-Fenstereinstellungen

Mal was ganz anderes, was fernab vom Thema Programmieren ist. Da ich jedoch keine Lösung finden konnte hoffe ich, dass ich mit diesem „Fix“ den Leuten helfen kann, die das gleiche Problem haben.
Ich habe bei Winamp immer wieder das gleiche Problem mit dem Modern Skin. Ich minimiere das Winamp-Fenster auf die schmale Leiste, damit es immer sichtbar am oberen Bildschirmrand klebt und kaum Platz wegnimmt. Das Problem dabei ist, dass irgendwann willkürlich das Skin „zerschossen“ wird. D.h., ich kann es nicht mehr auf die normale Playeransicht ausklappen und/oder es wird ein hässliches Window unter die „Schmalansicht“ gehängt, was partout nicht wegzubekommen ist.

Der einfachste Trick – „drüberinstallieren“ – klappt schon mal hervorragend gar nicht um dieses Problem zu lösen. Also habe ich in das Verzeichnis von Winamp geschaut, wo dort die Fenstereinstellungen gespeichert sind. Winamp speichert seine Einstellungen im XML-Format. Diese Dateien sind aber auf viele Unterverzeichnisse verteilt und das durchsuchen der einzelnen (vielen) Dateien fand ich sehr mühsam. Nachdem ich ein paar gelöscht und wiederhergestellt hatte, hab ich nun eine Lösung gefunden:

Schritt 1: In folgendes Verzeichnis navigieren (natürlich dort, wo es auf dem jeweiligen System installiert ist):

C:\Programme\Winamp\Skins\Winamp Modern\standardframe

Schritt 2: Die dort liegenden XML-Dateien aus dem Verzeichnis in den Papierkorb (oder eine andere Stelle schieben, von wo man sie wiederherstellen kann). Wichtig ist, dass sie verschoben und nicht kopiert werden!

Schritt 3: Winamp starten und wieder beenden

Schritt 4: Dateien in dem Verzeichnis wiederherstellen

Schritt 5: Winamp wieder starten und (hoffentlich) über einen „heilen“ Skin freuen

So hat es bei mir funktioniert, vielleicht hilft es ja anderen, die das gleiche Winamp-Problem haben.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *