Session-ID elegant abschneiden

Aus SEO-Gründen sollte man ja immer versuchen, die Session-ID (unter Verwendung von PHP i.d.R. PHPSESSID) abzuschneiden, damit kein Duplicate Content entsteht. Dafür gibt es mit PHP (aber natürlich auch mit vielen anderen Mitteln) eine einfach Möglichkeit: Man startet die Session erst gar nicht, wenn es sich um einen Bot handelt. Diese Sache hat aber natürlich […]

Suchmaschinen-Bots

Ich habe hier mal eine Übersicht über die gängisten Crawler der Suchmaschinen. Anhand der Liste kann man diese dann aussperren oder gezielt umleiten (was natürlich oft sehr böse wäre ;)). Name HTTP_USER_AGENT Alexa-1 ia_archiver Alexa-2 ia_archiver-web.archive.org AskJeeves-Teoma Mozilla/2.0 (compatible; Ask Jeeves/Teoma; +http://sp.ask.com/docs/about/tech_crawling.html) Googlebot 2.1 Googlebot/2.1 (+http://www.google.com/bot.html) Googlebot-Mozilla-2.1 Mozilla/5.0 (compatible; Googlebot/2.1; +http://www.google.com/bot.html) Google-AdSense-2.1 Mediapartners-Google/2.1 MSN-1.0 msnbot/1.0 […]

Meta-Angaben und Umlaute

Aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist eine gute Wiederspiegelung der aktuellen Seite (!= Website) in den Meta-Angaben auch heute noch von großer Bedeutung. Daher muss man sich frühzeitig Gedanken um gute Keyword- und Description-Tags machen. Ich habe das eben für mein Fotoalbum nachholen müssen. Dabei stieß ich schnell auf das leidige Problem mit den Umlauten. Wie […]

Headereintrag „X-Powered-By“ von PHP abschalten

PHP gibt sich gerne als Plaudertasche und erzählt brav jedem Besucher in dem Header der Verbindung, dass es für den zurückgegebenen Inhalt verantwortlich ist. Das sieht dann ungefähr so aus: HTTP/1.x 200 OK Date: Fri, 29 Jun 2007 08:28:04 GMT Server: Apache/2.2.3 (Debian) PHP/4.4.4-8+etch3 mod_perl/2.0.2 Perl/v5.8.8 X-Powered-By: PHP/4.4.4-8+etch3 Content-Length: 481 Keep-Alive: timeout=15, max=98 Connection: Keep-Alive […]